InsightsTalks Online

Auch bei der diesjährigen Insights-X Online durften das beliebte Vortragsprogramm der InsightsTalks nicht fehlen. Mit Experten aus verschiedensten Fachgebieten und in Kooperation mit unseren Partnerverbänden, wurde zwischen dem 14. - 16. Oktober 2020 Insiderwissen vermittelt und wichtige Tipps zum Meistern der aktuellen Herausforderungen geboten.

Für alle Interessierten, die an den Vorträgen während des Online Live Events nicht teilnehmen konnten, oder einen Vortag nochmal hören möchten, gibt es hier die Aufzeichnungen in voller Länge.

Klicken Sie auf die jeweilige Kategorie, um zu den Vorträgen des jeweiligen Themengebiets zu kommen:

Handel, Krise und Corona     Digitalisierung     Nachhaltigkeit

Handel, Krise und Corona

Covid macht uns fit! Erkenntnisse aus der größten Lerneinheit der letzten 70 Jahre

Vortrag von Frank Rehme, erfahrener Retail-, Multi-Channel- und Innovation-Experte 

  • Corona als Lernfeld: Was nehmen wir mit?
  • Was hat die Gesellschaft verändert?
  • Welche Auswirkungen hatte das auf den Handel, speziell im stationären Bereich?
  • Was bedeutet das für den Handel im Bereich Digitalisierung?
  • Die digitale Bedürfnispyramide Wie haben Händler erfolgreich reagiert - Praxisbeispiele erfolgreicher inhabergeführter Formate
  • Was sind die konkreten Schritte, die man angehen sollte?

Brennglas Corona – Was wir für die Erfolgsmuster der Zukunft lernen können

Vortrag von Prof. Dr. Ayelt Komus, Professor an der Hochschule Koblenz und wissenschaftlicher Beirat der Heupel Consultants

Die Corona-Krise hat in den letzten Monaten vieles durcheinander geschüttelt. Etablierte Muster der Planung und Steuerung wurden verlassen. Entscheidungen wurden schnell und effektiv umgesetzt. Und - siehe da - es funktionierte oft besser als gedacht! Was aber lässt sich für die Zukunft lernen? Wie sehen Entscheidung und Management unter Unsicherheit allgemein aus? Eine Systematisierung der Lessons Learned für eine Zukunft der Digitalisierung und Disruption.


Post COVID-19 – ein Ausblick

Vortrag von Richard Gottlieb, CEO des 1994 gegründeten New Yorker Beratungsunternehmens Global Toy Experts.

COVID 19 hat die Art und Weise, wie Menschen leben, arbeiten, zur Schule gehen und konsumieren, dramatisch verändert. COVID 19 wird wohl irgendwann verschwinden, aber wie wird dann das Geschäftsleben aussehen. Richard Gottlieb wirft einen Blick in die Zukunft der Konsumgüterbranche mit Blick auf die PBS Branche und sagt uns, welche Veränderungen wir hier vornehmen müssen.


Trends im Lizenzgeschäft

Vortrag von Marty Brochstein und Peter Hollo von Licensing International

Im Jahr 2019 erzielte das Geschäft mit lizenzierten Schreibwaren/Papierwaren im globalen Einzelhandel einen Umsatz von 8 Milliarden US-Dollar – ein Teil des weltweiten Lizenzgeschäftes, dessen Jahresumsatz bei 292 Milliarden US-Dollar lag. Marty Brochstein und sein Kollege Peter Hollo von Licensing International informieren Sie über den Umfang des Lizenzgeschäfts sowie über die neuesten Trends, die Einzelhändler und Hersteller nutzen können, um ihr Geschäft auszubauen.


Die E-Commerce Landschaft im Wandel

Vortrag von Tony Sheridan, Mitbegründer der Creative Industry Association und CEO des Makers Superstore

  • Was müssen wir tun, um uns an die sich verändernde E-Commerce-Landschaft anzupassen?
  • Wie Verbraucher ihren Kauf verändert haben Wie Einzelhändler und Lieferanten sich anpassen müssen
  • Wie die Branche die kreative Gemeinschaft verbinden, einbinden und inspirieren muss
  • Wie die Creative Industry Association ihren Mitgliedern hilft, die Lücken zu schließen

Digitalisierung

Gewusst wie! Social Media als moderner Verkaufskanal für den Handel!

Vortrag von Svenya Scholl, Projektreferentin des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel am IFH Köln

Soziale Netzwerke gehören längst zum Alltag der Konsumenten. Stöbern, informieren, kaufen – die Grenzen im Onlineumfeld sind über Social Media inzwischen fließend. Dadurch bieten sie für Unternehmen wertvolle, neue Kontaktpunkte zu ihrer Zielgruppe. Welche sozialen Medien es gibt, wofür sich diese eignen und wie sie effektiv genutzt werden können, wird in diesem Vortrag thematisiert.


Der Weg zum digitalen Point of Sale – Implementierung digitaler Technologien in kleinen und mittleren Unternehmen

Vortrag von Judith Hellhake, Leiterin des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel am IFH Köln

Kunden digital erreichen und im Kaufprozess zielführend begleiten. Was steckt dahinter? Welches digitale Medium passt zu Ihrem Unternehmen und Ihren Zielen? Warum lohnt sich der Einsatz digitaler Technologien und was ist bei der Einbindung in die bestehende Ladenstruktur zu beachten? In diesem Vortrag erhalten Sie Antworten auf diese und weitere Fragen.


Visuelle Kommunikation im digitalen Zeitalter - wie Digitalkonzepte Handel und Abverkauf beflügeln

Vortrag von Caroline Zöller, Gründerin der Kommunikationsagentur Forteam

Eine Reise zu Retail-Konzepten und digitalen Anwendungen, die Kunden begeistern, Installationen, die das Informationsbedürfnis bedienen, unendliche Warenvielfalt ermöglichen oder beste Servicequalität bieten. Beim Blick auf die Konzepte wird klar: Nur ein Bildschirm allein genügt nicht. Erfahren Sie, was in Sachen Digitalisierung funktioniert, worauf man besser verzichten sollte und was kommt.


Chancen der Künstlichen Intelligenz für den Einzelhandel

Vortrag von Andreas Kruse und Marco Atzberger. Andreas Kruse hat sich in verschiedenen Stationen seiner beruflichen Laufbahn in der Logistik stets mit der Optimierung und Standardisierung auseinandergesetzt. Marco Artzberger, Dipl. Wirtschaftsinformatiker, beim EHI Retail Institute in Köln.

KI ist in aller Munde. Doch was bedeutet das für den Einzelhandel? Das Webinar gibt einen Überblick über mögliche Anwendungsszenarien und erläutert konkrete Use Cases in den Bereichen Logistik, Verkaufsfläche, Pricing oder auch Inventur und Betrugserkennung.

Nachhaltigkeit

Grün denken - grün schreiben!

Dr. Harald Käb berät seit 1992 namhafte Unternehmen und Organisationen zur strategischen Entwicklung und praktischen Umsetzung von Projekten im Bereich biobasierte Chemie und Kunststoffe.

Wie kann der Schreibwarenfachhandel auf die enorm medien- und verbraucherwirksame Klima- und Kunststoffkrise reagieren? Welche Ansätze befördern ganz allgemein die geforderte nachhaltige Entwicklung? Was bedeuten die Ziele für Kreislaufwirtschaft oder geringerem CO2 Ausstoss für die Unternehmen und Händler? Diese und andere Fragen wird der Chemiker Dr. Harald Käb in seinem Vortrag ansprechen und Lösungsansätze beschreiben.


Mit Nachhaltigkeit im Verkauf punkten

Vortrag von Jörg Winter, Erfolgs-Coach für Unternehmer*innen und deren Mitarbeiter*innen im Fachhandel.

Wie können wir die Zahl unserer Kunden erhöhen? Wie gelingt es uns, aus Besuchern Käufer zu machen? Wie kann der Umsatz je Kunde optimiert werden? Wie können wir unsere Kunden für nachhaltige Produkte begeistern, so dass sie auch bereit sind, dafür mehr Geld auszugeben? Mehr Sicherheit für den Verkaufsabschluss und Einwandbehandlung.


Spotlight: Nachhaltiger Konsum

Vortrag von Lara Baschour und Lukas Burs von der[m]SCIENCE GmbH – der zentralen Forschungsunit der GroupM.

Wie ticken nachhaltige Konsumierende? - Eine Frage, die für Unternehmen aller Branchen zunehmend relevanter wird. Doch was wird überhaupt unter Nachhaltigkeit verstanden? Wie wird diese in den Alltag integriert und wie stehen Konsument*innen zu „grüner Werbung“? Antworten auf diese Fragen und ein erstes Bild der nachhaltigen Zielgruppe bietet diese repräsentative quantitative Studie von [m]SCIENCE.